Homepage der Piratenpartei Mittelhaardt

Monatsarchiv: März 2016

DAS MUSS ER SAGEN DÜRFEN – Aber hat er vorher nachgedacht?

Sie brüllen von rechts, dass einem Hören und Sehen vergeht. Sie haben einfache Lösungen: Ausgrenzung, Menschenverachtung, gern auch mal Schießbefehl. Und wenn sie mal nicht brüllen, dann nehmen sie Wörter als Geisel: „etablierte Parteien“ und „Presse“, „Eliten“ und sogar „Recht“ sind Begriffe, die man kaum mehr nutzen mag, weil sie plötzlich einen braunen Rand haben. Die Rattenfänger ziehen durchs Land und schüren die Angst in der Bevölkerung. Besonders erschütternd ist, dass sogar prominente V...
Weiterlesen

 

FLÜCHTLINGSKRISE! – Eine Chance für Deutschland

Sie kommen aus der Not. Sie sind viele. Und sie lassen sich prima dazu nutzen, Angst zu erzeugen, gar Hass. Wer erzeugt Angst und Hass? Halt! Keine voreiligen Schlüsse – das Gebrüll vom rechten Rand ist nicht Verursacher der Angst. Rechtsextreme nutzen eine Stimmung, die sich seit vielen Jahren in der Bevölkerung aufgebaut hat – sie ernten gewissermaßen auf einem Acker, den andere bestellt haben. Aber wer? Seit mehr als 25 Jahren leben die Bürger dieses Landes in der Überzeugung, dass K...
Weiterlesen

 

Dein Leben kann einen Sinn haben – werde Demokrat

Manch ein junger Mann spürt keine Würde in diesem Land. Er findet nichts Heiliges, keine Ehrfurcht, kein Respekt. Er sieht nur Zügellosigkeit, Ellenbogen, das Recht des Stärkeren. Darum gebe es auch keinen rechten Weg, kein edles Ziel. Einzig Geld sei das Maß der Dinge in Deutschland, und dem folge Statusdenken, Herablassung, Kälte, Verachtung. Und ist da nicht etwas dran? Die Starken nehmen sich, was sie wollen, ungestraft auch wenn sie kein Recht dazu haben. Damit werden sie noch stärker und...
Weiterlesen

 

TERRORISMUS BEDROHT UNS ALLE – ABER NUR SELTEN DURCH ANSCHLÄGE

Kennen Sie Estland? Ein kleines, erstaunliches EU-Land. Eins der erstaunlichsten Dinge an Estland ist die Menge an Daten, die die Staatsverwaltung über ihre Bürger speichert. Richtig, das passiert auch bei uns, aber die Esten kennen jeden Datensatz, den ihre Verwaltung über sie speichert, und sie erhalten jedes Mal eine Mitteilung, wenn öffentliche Einrichtungen Daten eines Bürgers herausgeben. Damit ist die estnische Staatsverwaltung schnell, transparent, flexibel und vertrauenswürdig. Die Est...
Weiterlesen