Homepage der Piratenpartei Mittelhaardt

Monatsarchiv: August 2014

Datenschutz beim Jobcenter für die Tonne?

Wie jüngst bekannt wurde, sind am 11. August 2014 Daten der bei der Agentur für Arbeit gemeldete Personen im Müll gefunden worden. Die PIRATEN fordern daher eine umfassende Aufklärung und konkrete Maßnahmen: wie z.B. Einhalten von Datenschutzrichtlinien statt Lippenbekenntnisse. »Datenschutz muss verstanden und gelebt werden, nicht nur eine lästige Pflicht sein, die als Arbeitsvereinbarung unterschrieben werden muss« so Ralf Berger,Vorsitzender der PIRATEN im Kreisverband Mittelhaardt.  »Der Vo...
Weiterlesen